Was unsere Kunden sagen


Wir beim Hörkönig freuen uns, dass es echte Kunden gibt, die etwas mitteilen möchten, nachdem sie bei uns waren. Und wir respektieren, wenn diese echten Kunden über ihre Erfahrungen mal mit Foto oder mal ohne Foto, mal mit vollem Namen, Alter oder Wohnort, oder eben diskret ohne dies alles berichten möchten. Das ist ganz selbstverständlich.

"Ich finde es toll, dass es jetzt in Oppum einen Meisterbetrieb für Hörakustik gibt."

Hans H.

„Ich bin vor über 44 Jahren nach Oppum gezogen. Ich finde es toll, dass es jetzt in Oppum auch einen Meisterbetrieb für Hörakustik gibt. In 5 Minuten bin ich schon da. Die super Beratung und Freundlichkeit sind besonders zu erwähnen. Vor ein paar Tagen habe ich beim Hörkönig meine neuen Hörgeräte bekommen und bin sehr zufrieden. 

 

Ich verstehe seitdem meine Frau und meine Enkel viel, viel besser. Sie brauchen nicht mehr so laut zu sprechen wie zuvor. Auch beim Fernsehen und Radio hören brauche ich jetzt eine niedrigere Lautstärke, was meine Frau natürlich ganz toll findet.“

Ganz lieben Dank für die netten Worte...



"Vorher war ich bei einer Kette. Ich kann den Oppumern nur raten, zum Hörkönig zu gehen, die nehmen sich Zeit."

Udo W.

„Ich bin ein alteingesessener Oppumer und musste für meine Hörgeräte immer in die Stadt fahren. Dort habe ich auch meine Hörgeräte gekauft, aber ganz ehrlich: Ich hab  immer wieder Probleme gehabt. Entweder war der Klang zu laut oder die Dinger sind aus dem Ohr gefallen. Dann habe ich gesehen, dass der Hörkönig auf der Maybachstraße geöffnet hat und bin dort hingegangen. Und obwohl ich meine Hörgeräte dort gar nicht gekauft habe, haben sie da den Service, die Wartung und Reinigung durchgeführt.  

Und den Schlauchwechsel übrigens kostenlos. Da war ich schon sehr erfreut. Das Schönste für mich aber ist, dass sie meine Hörgeräte ganz neu eingestellt haben. Und was soll ich sagen: Ich bin vollstens zufrieden und kann den Hörkönig nur empfehlen.“ 

Danke vielmals, das ist schön...



"So klein und schön. Ich freue mich über mein neues Hörvergnügen."

Hannelore W.

Ich lebe seit 56 Jahren in Oppum, war beim Hörkönig und bin sehr zufrieden. Man nimmt sich alle Zeit der Welt und findet wirklich die passende Hör-Technologie. Und dass mein kleiner HörAssistent mir nicht nur beim Sprachverstehen gute Dienste leistet, habe ich als Autofahrerin gemerkt, weil ich die Sirene des Krankenwagens wieder viel früher gehört habe und zur Seite fahren konnte.

 

Das habe ich vorher ohne meine neuen Geräte gar nicht mehr. Ich kann einen Besuch beim netten Team in Oppum jedem nur empfehlen, der mehr Sprache verstehen möchte und im Straßenverkehr sicherer unterwegs sein möchte.“

Vielen Dank für Ihre netten Anmerkungen. Wir freuen uns...



"Ich fühle mich hier gut aufgehoben und würde den „Hörkönig“ weiterempfehlen. Das Gute liegt manchmal näher, als man glaubt."

Carmen L.

"Ich lebe seit mehr als 40 Jahren in Oppum. Vor 8 Jahren habe ich mein erstes Hörgerät bekommen. Mit der Versorgung und dem Service bei meinem Akustiker in Uerdingen war ich sehr zufrieden. Im Jahr 2021 stand eine Neuversorgung an, mein altes Gerät hatte ausgedient. Auf meinen Wegen des täglichen Bedarfs, Bäcker, Zeitungsladen etc. in Oppum, sah ich ihn zum ersten Mal, den „kleinen Hörkönig“. Da ich in meinem Alter weniger mobil bin, hat meine Tochter mir vorgeschlagen, dass es doch vielleicht besser wäre, einen fußwegig zu erreichenden Akustiker zu haben, fast direkt neben meinem Optiker.

 

Bei meinem ersten Termin fühlte ich mich zunächst nicht ganz wohl, denn ich war doch zufrieden gewesen mit meinem bisherigen Akustiker.

Beim „Hörkönig“ wurde ich sehr freundlich empfangen, Herr Lindackers kannte meinen alten Akustiker sogar privat. Jetzt habe ich ein neues Hörgerät und kann wieder alles hören. Das lässt mich am Leben teilhaben. Bis ich das richtige Gerät gefunden habe, konnte ich viel ausprobieren und testen, ob das Gerät für meinen Alltag tauglich ist. Ich habe eine große Familie, mit der ich im regen Austausch bin, da reden schon mal 5-6 Menschen durcheinander. Ich gehe zum Altenclub und zum KFC Uerdingen. Frau Lawatzki, die Hörakustiker-Meisterin und meine Tochter haben mir sehr geholfen, das richtige Gerät und die richtige Geräteeinstellung zu finden. Alles konnte ich ausführlich in meinem Alltag erproben, bevor ich mich für mein Hörgerät entschieden habe. Kurz vor meinem 80. Geburtstag war es dann da, mein eigenes Gerät.

 

Trotz der Coronalage hatte ich die Möglichkeit, meinen Geburtstag im großen Rahmen zu feiern und selbst unter so vielen Menschen fühlte ich mich mittendrin, weil ich wieder gut hören konnte. Das Telefonieren macht mir jetzt auch wieder Freude.         

 

Hören ist einfach Lebensqualität. Ich wohne direkt am Schönwasserpark und gehe dort oft spazieren. Die Fahrradklingeln höre ich wieder früher und kann langsam bei Seite treten. Das mit dem Radar-Check habe ich immer noch nicht ganz verstanden, aber das räumliche Hören ist wohl wichtig im täglichen Leben.

Ich muss ja auch nicht alles nachvollziehen, denn dafür habe ich Experten an meiner Seite. Bezüglich meines Hörens vertraue ich jetzt auf das Team des „Hörkönigs“, für mich jederzeit zu Fuß erreichbar. Ich fühle mich hier gut aufgehoben und würde den „Hörkönig“ empfehlen. Das Gute liegt manchmal näher, als man glaubt.“

Das hören und lesen wir sehr gerne. Herzlichen Dank...



"Klein und weißes Design. Gefällt mir wirklich sehr gut."

Charlie H.

 „Ich bin Mitte 60 und habe rein zufällig im Internet gesehen, dass es beim Hörkönig ein kleines Hör-Assistenz-System gibt. Das fand ich direkt interessant und bin dafür sogar gerne über 40 Kilometer nach Krefeld gefahren.

 

Und was ich ganz prima fand, war die große Geduld, die man beim Hörkönig hatte, um mir alle vorhandenen Farben und Größen zu demonstrieren. Ich habe mich dann für die Farbe weiß entschieden, denn weiß ist modern, steht für schönes Design und ist ja bei der Jugend auch in vielen Ohren zu sehen.

Meiner Familie und meinen Freunden habe ich nichts davon gesagt, als ich meine kleinen Assistenten erstmals getragen habe. Und was soll ich sagen: Keiner hat sie bemerkt. Wirklich keiner.

 

Und das schönste war, dass ich wieder deutlich besser gehört habe und alles so viel klarer verstanden habe.

Ich bereue es überhaupt nicht, zum kleinen Hörkönig gefahren zu sein, das hat sich wirklich gelohnt.“

Dankeschön, es freut uns sehr, dass Sie so zufrieden sind...



"So klein, so toll: Ich kann wieder spürbar besser verstehen."

Monika K.

 „Als „alte“ Oppumerin (seit 71 Jahren) möchte ich sagen, dass es für uns alle ganz toll ist, dass alle Oppumer in den Genuss kommen können, die Dienste des kleinen Hörkönigs in Anspruch zu nehmen.

 

Ich habe dort meine neuen Hörgeräte bekommen und kann nur sagen, dass man dort sehr sympathisch und geduldig ist. Die Beratung ist einfach spitze. Und schön ist auch, dass sich die Oppumer jetzt den Weg in die Stadt oder andere Stadtteile sparen können. Denn für das Fahrgeld könnte man besser einen Kaffee trinken oder ein Eis essen gehen.“

Herzlichen Dank für Ihre netten Worte...



"Ich habe gar nicht gewusst, wie wichtig gutes Hören im Stras-senverkehr ist."

Maria P.

 „Als ich meine neuen Geräte ans Ohr bekommen habe, war ich baff. Bislang habe ich Kassen-Hörgeräte gehabt und gedacht, dass das schon prima sei. Aber jetzt? Unfassbar, was meine kleine Hör-Assistenten alles bieten. Ich höre und verstehe viel klarer, das ist schon toll. Aber nun nutze ich meine neuen Helferchen auch als Freisprecheinrichtung am Smartphone. Das ist so komfortabel. Und wenn ich über mein Tablet, Smartphone oder meinen Computer Musik hören möchte, geht das ebenfalls jetzt direkt in die Assistenz-Systeme, das ist wirklich großartig. Mit meinem kleinen Stundenplan habe ich mich Stück für Stück an sie gewöhnt und möchte sie auch nicht mehr missen.

 

Man hat sich beim Hörkönig wirklich enorm viel Zeit genommen, ich bin sehr, sehr zufrieden und freue mich, dass dieser kleine Krefelder Hörgeräte-Betrieb schon so gut bei den Menschen ankommt. Hoffentlich merken immer mehr Menschen, dass Hörtechnologie von heute nichts mehr mit den Hörgeräten von früher zu tun hat.“

Sehr schön, danke vielmals. Prima, dass wir Ihnen die Bedeutung für den Straßenverkehr zeigen konnten...



wird fortgesetzt